Datum: 04.06.2020

Verbraucherbildung – How to do?!

Lehrkräfte stehen seit dem KMK-Beschluss vom 12.09.2013 vor der Aufgabe, Themen und Kompetenzen zur Verbraucherbildung in ihrem Unterricht zu vermitteln.

04.06.2020, 16:00 - 17:00 Uhr

(c) Julia M Cameron - pexels - CCO Public Domain

Lehrkräfte stehen seit dem KMK-Beschluss vom 12.09.2013 vor der Aufgabe, Themen und Kompetenzen zur Verbraucherbildung in ihrem Unterricht zu vermitteln. Welche Themen das ganz konkret sein können, wo man wichtige Informationen dazu findet und wie schließlich Verbraucherthemen für verschiedene Schulfächer aufbereitet werden können sind Inhalte unseres Webinars „Verbraucherbildung – how to do?“. Die Online-Fortbildung findet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg statt und richtet sich an alle allgemein- und berufsbildenden Schulen, die Verbraucherbildung umsetzen möchten.

Referentin: Daniella Schenkenhofer, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.

Weitere Informationen

Eine Frau sitzt auf dem Fußboden vor einer Fensterfront und arbeitet am Laptop.

Quelle: (c) bongkarn thanyakij/pexels - CC0 Public Domain

22.05.2020

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Verbraucherbildung in der Praxis

Wie Lehrkräfte Verbraucherbildung konkret im Schulalltag umsetzen können, verrät das Webinar „Verbraucherbildung – how to do?“.  
Mehr erfahren