Datum: 30.09.2022

Bildung, Bits & Bäume 2022

Das Festival für Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Bildung

30.09.2022 - 01.10.2022

Wer sich für Digitalisierung und Nachhaltigkeit interessiert, ist vom 30. September bis zum 01. Oktober 2022 an der TU Berlin genau richtig: Zum ersten Mal findet die Veranstaltung „Bildung, Bits und Bäume“ statt und bietet mit verschiedenen Workshops, Vorträgen und weiteren Formaten Raum für Information und Austausch. Am Abend des 30. September findet eine gemeinsame Auftaktveranstaltung mit der Veranstaltung „Bits & Bäume“ statt, die am gleichen Wochenende ebenfalls an der TU Berlin ihre Türen öffnet.

dzordzns - Fotolia

Wie können die Themen Nachhaltigkeit und Digitale Bildung in die Schule gebracht werden? Das ist eine der Fragen, auf die die Veranstalter:innen mit dem Festival Antworten finden möchten und laden alle Interessierten ein, sich daran zu beteiligen. Im Fokus steht zum einen konkret die inhaltliche Auseinandersetzung mit den 17 Zielen der nachhaltigen Entwicklung (SDGs). Zum anderen zielen die verschiedenen Angebote des Festivals auch auf die Auseinandersetzung mit der Digitalen Transformation, sowie die Nutzungsmöglichkeiten für Schüler:innen und Lehrpersonen. Über allem steht die Absicht, Wege aufzuzeigen, wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Bildung zusammen gedacht werden können und wie diese beiden Zukunftsthemen miteinander in Zusammenhang stehen.

Termin: Freitag, 30. September 2022, 9:00 bis 18:30 Uhr (Soft-Opening von 9.00 bis 14.00 Uhr, hauptsächlich für Schulklassen) und Samstag, 01. Oktober 2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Standort: TU Berlin im MAR Gebäude, Marchstraße 23, 10587 Berlin

Zielgruppe: Studierende und Dozierende aus dem Lehramt, Lehrpersonen und Schulleitungen, Schüler:innen und alle, die Lernen neu denken und neu machen wollen