Title

Kurfürst-Balduin-Realschule plus (Rheinland-Pfalz)

Die Kurfürst Balduin Realschule plus wird als Verbraucherschule Silber ausgezeichnet. (c) Kurfürst Balduin Realschule plus

(c) Kurfürst Balduin Realschule plus

19.02.2018

Die Kurfürst-Balduin-Realschule plus in Wittlich wird als Verbraucherschule Silber ausgezeichnet

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind im Alltag unabdingbar. Die Kurfürst-Balduin-Realschule plus in Wittlich legt ihren Schwerpunkt daher auf die ökonomische Bildung. Ihre Schülerinnen und Schüler sollen sowohl lernen, mit ihrem eigenen Geld hauszuhalten, als auch in der Lage sein, ökonomische Lebenssituationen zu beurteilen und in ihnen angemessen zu handeln.

Im Zusammenhang mit dem Wettbewerb „Jugend testet“ befassten sich einige Jugendliche mit den Testsiegeln der Stiftung Warentest, den Testverfahren und Vergabekriterien sowie der verkaufsfördernden Bedeutung der Auszeichnung. Anschließend entwickelten sie eigenständig Testverfahren und führten einen Test gemeinsam durch. Mit wirtschaftlichen Zusammenhängen beschäftigten sich auch die Achtklässler, die sich im Schuljahr 2016/2017 in der Schülerfirma „TrashCash“ engagierten. Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit produzierten sie neue Produkte aus Altwaren und verkauften diese zu unterschiedlichen Gelegenheiten an der Schule. Nicht nur dabei lernten die Schülerinnen und Schüler, dass Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit durchaus zusammenpassen. Im Rahmen der AG „Mut zur Nachhaltigkeit“ thematisierten sie Möglichkeiten, sich bewusst nachhaltig zu ernähren, etwa mit regionalen und saisonalen Produkten, ernteten auf regionalen Streuobstwiesen Äpfel und ließen daraus Apfelsaft pressen. Diesen verkauften sie etwa am Tag der offenen Tür oder zum Elternsprechtag.

Darüber hinaus ist es Ziel der Realschule plus, ihre Schülerinnen und Schüler zu befähigen, sich kritisch mit digitalen Medien auseinanderzusetzen. Die dafür benötigten Medienkompetenzen vermitteln etwa das Wahlpflichtfach Informationstechnologie und die Medienscoutausbildung. Die Kurfürst-Balduin-Realschule plus legt somit nicht nur viel Wert darauf, ihrer Schülerschaft wirtschaftliche Zusammenhänge – theoretisch und praktisch – nahezubringen, sondern auch einen sicheren Medienumgang.

Nicole Tuletz

Sie haben Fragen?

Nicole
Tuletz
Projektkoordinatorin „Auszeichnung Verbraucherschule“

Jetzt mitmachen:

Gefördert durch