Title

Mit Herz gegen Hate Speech!

Titelbild Mit Herz gegen Hate Speech

Das Material besteht aus einem Online-Kursraum in dem Schüler*innen die Relevanz des Engagements gegen Hate Speech kennenlernen und Handlungsstrategien dagegen entwickeln. Er ist offen zugänglich und kann ohne Registrierung durch einfaches Anklicken z.B. in PC-Räumen genutzt werden. Die Online-Phasen werden durch angeleitete Präsenzphasen unterbrochen. So können multimedial vermittelte Inhalte nachbesprochen, auf die Lebenswelt der Schüler*innen bezogen und damit verfestigt werden. Der Online-Kurs besteht aus vier Modulen: ein Modul umfasst zwei Schulstunden à 45 Minuten. Im Rahmen einer Projektwoche sollten zwei Schultage zur Bearbeitung aller Module eingeplant werden. Es ist auch möglich, einzelne Module im regulären Schulverlauf zu nutzen, hierfür ist dann entsprechend Zeit einzuplanen.

Das Material widmet sich mit Hate Speech einem aktuellen gesellschaftlichen Phänomen. Hierzu wurde als studentische Arbeit ein Online-Kurs erstellt, der von Lehrer*innen sowohl als Ergänzung zum Unterricht, als auch als eigenständiges Modul genutzt werden kann. Der Kurs „Mit Herz gegen Hate Speech!“ ist offen zugänglich und kann ohne Registrierung direkt im Unterricht oder im Rahmen von Projektwochen genutzt werden. Die Online-Phasen können durch Präsenzphasen ergänzt werden, in denen dann insbesondere Diskussionen über das Material im Fokus stehen. Der Kurs besteht aus insgesamt vier Modulen und ist an die Schule angepasst: ein Modul umfasst zwei Schulstunden à 45 Minuten. Im Rahmen einer Projektwoche sollten zwei Schultage zur Bearbeitung aller Module eingeplant werden. Das Material kann aber auch nur auszugsweise genutzt werden und dank der umfangreichen Literaturliste auch mit eigenen Schwerpunktsetzungen umgesetzt werden.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung
Das Material widmet sich mit Hate Speech einem aktuellen gesellschaftlichen Phänomen, welches insbesondere zur Demokratieförderung in der Schule hoch relevant ist. Hierzu hat Sandrine Rousseau als Anwendungsprojekt im Masterstudiengang „E-Learning und Medienbildung“ an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg einen Online-Kurs erstellt, der von Lehrer*innen genutzt werden kann. Der Kurs „Mit Herz gegen Hate Speech!“ ist offen zugänglich und kann ohne Registrierung direkt im Unterricht oder im Rahmen von Projektwochen genutzt werden. Die Online-Phasen können durch  Präsenzphasen ergänzt werden, in denen dann insbesondere Diskussionen über das Material im Fokus stehen. Der Kurs besteht aus insgesamt vier Modulen und ist an die Schule angepasst: ein Modul umfasst zwei Schulstunden à 45 Minuten. Im Rahmen einer Projektwoche sollten zwei Schultage zur Bearbeitung aller Module eingeplant werden. Das Material kann aber auch nur auszugsweise genutzt werden und dank der umfangreichen Literaturliste auch mit eigenen Schwerpunktsetzungen umgesetzt werden. Der Aufbau des Kurses ist dabei eng an den technischen Möglichkeiten von moodle gebunden, so dass hier in der kreativen Umsetzung gewissermaßen technische Restriktionen liegen. Trotz dieser Einschränkungen ist ein Lehr-Lernmaterial entstanden, welches für die Schulen sehr hilfreich ist. Durch die Möglichkeit zur individuellen Anpassungen und die Anregungen, es in den Unterricht zu integrieren, ist es für Lehrende einfach(er), dieses wichtige Thema zu adressieren.
Erscheinungsjahr
keine Angabe
Autor/in
Sandrine Rousseau
Reihe
Preis
0.00 €
ISBN
-
Materialformat