"Fridays for Future": Jugendliche kämpfen für das Klima

Grafik des Unterrichtsmaterials "Fridays for future": Jugendliche kämpfen für das Klima

Quelle: ZEIT für die Schule

"Fridays for Future": Jugendliche kämpfen für das Klima

Herausgeber:

ZEIT für die Schule

Materialformat:

Download (z.B. PDF)

Stufe:

Sekundarstufe II

Preis:

kostenlos, nach Registrierung

Fachlicher Inhalt
Sehr gut
Methodik-Didaktik
Sehr gut
Formale Gestaltung
Gut
Gesamtbewertung
Sehr gut

Das Material "Fridays for Future: Jugendliche kämpfen für das Klima" stellt eine hervorragende Ergänzung für Lehrkräfte zu durch die Schule bereitgestellten Unterrichtsmaterialien dar. Es greift ein aktuelles Thema auf, bezieht digitale Lehr- und Lernmethoden mit ein und regt die Schülerinnen und Schülern an, sich tiefgreifend mit dem Thema Klimawandel auseinanderzusetzen.

Das vorliegende Material wurde mit der Gesamtnote "sehr gut" bewertet. Auch wenn es bereits im April 2019 auf der Webseite zeit.de/schulangebote erschienen ist, greift es ein nach wie aktuelles Thema auf.

Besonders ansprechend ist es für die Zielgruppe der Schülerinnen und Schüler der Oberstufe dadurch, dass diese sich ausführlich mit dem Interview von fünf jungen Klimaaktivist:innen beschäftigen, das über WhatsApp geführt wurde und auf Zeit Campus Online erschien. Der Messenger-Dienst WhatsApp zählt noch wie vor zu einer von Jugendlichen häufig genutzten Anwendung und weist somit einen hohen Lebensweltbezug auf. Deutlich wird, was die Vorteile dieser Art des Interviews sein können: Junge Menschen aus unterschiedlichen Kontinenten werden problemlos zeitgleich interviewt und können sich über den digitalen Weg austauschen. Zusätzlich stellt das Material klassische Unterrichtsmaterialien bereit. Durch die Analyse eines Artikels eines Jugendlexikons sollen die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen zum Thema Klimawandel vertiefen und Anregungen erhalten, wie sie selbst einen Beitrag für ein Lexikon verfassen können. Hilfestellungen und Anleitungen erhalten sie stets durch ausführliche und gut aufbereitete Aufgabenstellungen zu den beiden Arbeitsblättern. Es werden Aspekte von Gruppendynamik und Verteilung von unterschiedlichen Aufgaben während einen Gruppenarbeit thematisiert. Abschließend sollen die Schülerinnen und Schüler sich ausreichend Wissen zum Thema angeeignet haben, um selbst in der Lage zu sein, einen eigenen Lexikonartikel zu einem ökologischen Thema ihrer Wahl zu verfassen. Da Arbeitsblätter des Zeitverlags stets am ersten Donnerstag im Monat erscheinen, zielte der Schülerwettbewerb auf eine reale Teilnahme in Kooperation mit Brockhaus. Diese ist mittlerweile selbstverständlich abgelaufen.

Insgesamt werden die jungen Erwachsen dazu angeregt, sich tiefgreifend mit dem Thema Klimawandel auseinanderzusetzen, um Anliegen der Klimaaktivist:innen erläutern zu können und mit fundierten wissenschaftlichen Hintergrundwissen vertreten zu können. Im Sinne der auch für Schulen immer wichtiger werdenden Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet dieses Unterrichtsmaterial einen gelungen Beitrag und kann voll für den Einsatz in der Schule empfohlen werden.

Haupt-Thema
Nachhaltigkeit
Neben-Thema
Klima&Energie
Herausgeber
ZEIT für die Schule
Materialinhalt
Angabe von Literatur, Referenzen und Quellen
Anregungen für die Unterrichtsgestaltung
Arbeitsmaterialien für Lernende
Hintergrundinformationen für die Lehrperson
Hinweise auf ergänzende Medien
Informationen für Lernende
Weiterführende Adressen / Fachstellen

"Fridays for Future: Jugendliche kämpfen für das Klima" ist Materialpaket für Lehrkräfte der Sekundarstufe II. Herausgegeben wird es vom ZEIT-Verlag im Rahmen der Reihe "Zeit für die Schule". In dieser Reihe erscheinen jeden ersten Donnerstag im Monat Arbeitsblätter für Lehrkräfte der Oberstufe zu Themen aus der ZEIT oder von ZEIT ONLINE. Ziel soll sein, Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer Unterrichts­gestaltung zu aktuellen Themen zu unterstützen. Das vorliegende Material umfasst ein 17-seitiges pdf Dokument mit einer Einleitung zu Thema und Lernziel, zwei Arbeitsblättern, eine Ausschreibung für einen Schülerwettbewerb in Kooperation mit Brockhaus.de sowie weiterführenden Internetseiten zum Thema.

Erscheinungsjahr
2019
Reihe
»ZEIT für die Schule«-Arbeitsblätter
Materialformat
Download (z.B. PDF)
Tags
Internationale Klimaschutzpolitik
Klimaabkommen
Klimaerwärmung
Klimaschutz
Klimawandel
Stufe
Sekundarstufe II
Zielgruppe
10. Klasse
11. Klasse
12. Klasse
13. Klasse
Erwachsenenbildung
Fächer
fächerübergreifend
Deutsch
Gesellschaftswissenschaften
Politik / Sozialkunde
Ethik / Lebenskunde / Religion
Erdkunde / Geografie
Naturwissenschaften
Sachkunde
Vertretungsunterricht
Verbraucherbildung
Projekttage