Lebenspraktisches Lernen: Lebensmittel einkaufen

Materialien für Schüler mit geistiger Behinderung

cover Persen Lebensmittel Einkaufen.png

Lebenspraktisches Lernen: Lebensmittel einkaufen

Materialien für Schüler mit geistiger Behinderung

Herausgeber
Persen Verlag
Zielgruppe
Grundstufe
Preis
27,90 EUR
Fachlicher Inhalt
Ausreichend
Methodik-Didaktik
Sehr gut
Formale Gestaltung
Sehr gut
Gesamtbewertung
Gut

Das Material für Schüler mit geistiger Behinderung "Lebenspraktisches Lernen: Lebensmittel einkaufen" ist geeignet, um mit den Schülern den täglichen Einkauf von Lebensmitteln zu trainieren, damit sie sich in den unterschiedlichen Geschäften wie Bäcker, Fleischer oder Supermarkt zurechtfinden. Ernährungsphysiologische Aspekte, wie z. B. das Einkaufen von "gesundheitsförderlichen Lebensmitteln" oder die Unterscheidung von "Weißbrot" oder "Vollkornbrot" werden leider nicht betrachtet.

Das Material für Schüler mit geistiger Behinderung "Lebenspraktisches Lernen: Lebensmittel einkaufen" ist geeignet, um mit den Schülern den täglichen Einkauf von Lebensmitteln zu trainieren, damit sie sich in den unterschiedlichen Geschäften wie Bäcker, Fleischer oder Supermarkt zurechtfinden.

Die Autorin erläutert im 1. Teil des Materials (Grundlegendes S. 5-14) sehr ausführlich das Anliegen, wie z. B. Erziehungs- und Unterrichtsziele, das Curriculum Sachunterricht für die Schule für geistig Behinderte, die Pädagogischen Prinzipien, die konstruktivistische Perspektive und die Bemerkungen zu den Unterrichtsmaterialien. Der zweite Teil (Einkaufen: Materialien und Anregungen S. 15-112) enthält eine Übersicht über die Themenbereiche, sogenanntes Freiarbeitsmaterial, Arbeitsblätter und 26 Seiten Kopiervorlagen für ein 78 teiliges Bild-Wortkarten Memory (jeweils drei Lebensmittel, Tiere oder Gegenstände pro Seite).

Inhaltlich liegt der Fokus des Materials auf der alltäglichen Handlung des Einkaufens von Lebensmitteln, d. h. dem Unterscheiden von Backwaren, Fleischwaren, Obst und Gemüse, Geldmünzen, Logos von Supermärkten, essbaren und nichtessbaren Tieren usw. Beispielsweise sollen die Kinder Geldmünzen ausschneiden, sortieren oder abmalen. Leider sind die Münzen auf dem Arbeitsblatt nur zum Teil größengerecht, d. h. die 2, 5, 20 Cent-Münzen entsprechen in etwa dem Original, die anderen Münzen sind im Vergleich deutlich größer. Gesundheitliche oder nachhaltige Aspekte werden beim Einkaufen leider nicht berücksichtigt, obwohl dies sicherlich möglich wäre, z. B. die Unterscheidung von Brötchen oder Vollkornbrötchen, Weißbrot oder Roggenbrot oder Knäckebrot. Einfache Aspekte zur gesunden Ernährung könnten durchaus betrachtet werden. Auf der Seite 66 sollen die Kinder z.  B. Lebensmittel benennen und ausschneiden, die sie gerne mögen, jedoch sind  eher "ungesündere" Lebensmittel wie Sahne, Schokolade, Eis, Käse, Joghurt und Butter abgebildet. Kinder mögen durchaus aber auch Äpfel, Bananen oder Erdbeeren. Der Arbeitsauftrag zum Abschnitt "Wir kaufen im Supermarkt ein!"auf dem Arbeitsblatt könnte auch heißen "Benenne, schneide aus und klebe in den Einkaufskorb, was gesund ist!".

Mit Hilfe des Materials können wichtige Handlungen im Alltag mit geistig behinderten Kindern eingeübt werden, jedoch könnten und sollten einfache ernährungsphysiologische (Unterscheidung Weißmehl oder Vollkornprodukte, "gesundheitsförderliche" oder eher "nicht gesundheitsförderliche" Lebensmittel) oder nachhaltige Aspekte (z. B. Logos für Biolebensmittel) mit berücksichtigt werden, da auch sie zur Bewältigung des Alltags gehören.

Haupt-Thema
Ernährung
Neben-Themen
Ernährung
Haushalt / Einkauf
Herausgeber
Persen Verlag

Schüler mit einer geistigen Behinderung müssen viele Dinge zur Bewältigung des Alltags in kleinen Schritten erlernen. Das Einkaufen ist dabei von elementarer Bedeutung auch im Hinblick auf die Selbständigkeit. Der Band "Lebenspraktisches Lernen: Lebensmittel einkaufen" liefert eine Fülle von Materialien in Form von Vorschlägen für den Unterricht, sowie Übungsmaterialien und Arbeitsbögen zur Umsetzung, so dass sich die Schüler beim Einkaufen beim Bäcker, Fleischer und im Supermarkt zurechtfinden.

Erscheinungsjahr
2010
Autor:in
Gabriele Kremer
Preis
27,90 EUR
ISBN
978-3-8344-3206-3
Zielgruppe
Grundstufe
Fachbezug
Fächerübergreifend
Sachunterricht