Unterrichtsmaterial: Mein Haus, mein Planet und ich!

Nachhaltigkeit beim Bauen und Wohnen

Mein Haus, mein Planet und ich!

Quelle: (c) Sonnentaler / FU Berlin

Unterrichtsmaterial: Mein Haus, mein Planet und ich!

Nachhaltigkeit beim Bauen und Wohnen

Herausgeber
Sonnentaler - Freie Universität Berlin
Materialformat
PDF Datei(en)
Zielgruppe
Grundstufe
Mittelstufe
Preis
kostenlos
Fachlicher Inhalt
Sehr gut
Methodik-Didaktik
Gut
Formale Gestaltung
Gut
Gesamtbewertung
Sehr gut

Das vorliegende Material "Mein Haus, mein Planet und ich" bereitet die Thematik des nachhaltigen Bauens und Wohnens auf. Das Modul umfasst 5 Unterrichtseinheiten mit dazugehörigen Arbeitsblättern inklusive Evaluationsfragebogen, umfangreichen Anleitungen sowie Hintergrundmaterial für die Lehrperson. Positiv hervorzuheben sind: - Bereitstellung der wissenschaftlichen Hintergründe für Lehrende - Detaillierte und flexibel einsetzbare Unterrichtsleitfäden - Handlungsorientierung - Anwendung zielgruppengerechter Grafiken - Konsequente Anwendung des Prinzips "Lernen durch Erkunden". Entwicklungspotential besteht im Bereich: - Arbeitsblätter nicht unabhängig einsetzbar, Lehrende muss Rahmen selbst gestalten - Zeitaufwand für Lehrende für Lektüre des umfangreichen Hintergrundmaterials - Keine Möglichkeit des Drucks des gesamten Moduls als Einheit. Fazit: Umfangreiches und sehr gut aufbereitetes Material. Bei angemessener Einarbeitung und Umsetzung durch engagierte Lehrkraft sehr zu empfehlen.

Das vorliegende (Online-) Material "Mein Haus, mein Planet und ich" bereitet die Thematik des Nachhaltigen Bauens und Wohnens umfassend für Lernende der 4-6 Klasse auf. Das Modul umfasst 5 aufeinander aufbauende Unterrichtseinheiten mit dazugehörigen Arbeitsblättern für 11 Unterrichtsstunden und 10 Vertiefungsstunden, inklusive Evaluationsfragebogen, umfangreichen Anleitungen sowie Hintergrundmaterial für die Lehrperson. Positiv hervorzuheben sind: - Möglichkeit der umfangreiche Auseinandersetzung mit der Thematik durch die Bereitstellung der wissenschaftlichen Hintergründe mit Quellenangaben für Lehrende - Detaillierte und flexibel einsetzbare Unterrichtsleitfäden mit Zeitangaben, Abstufungsmöglichkeiten und Begründung der Methodikwahl - Praxisorientierung durch zahlreiche Experimente und Selbstversuche (Handlungsorientierung) - Darstellung komplexer Abläufe und Zusammenhänge in zielgruppengerechten Grafiken - Prinzip des "Lernens durch Erkunden" wird konsequent angewandt (Aufteilung der Einheiten in Fragestellung, Nachforschung und Strukturierung der gesammelten Erkenntnisse). Entwicklungspotential besteht im Bereich: - Arbeitsblätter / Material für Lernende nicht unabhängig einsetzbar, Lehrende muss Rahmen selbst gestalten - Relativ hoher Zeitaufwand für Lehrende für Lektüre der wissenschaftlichen und pädagogischen Hintergründe - Keine Möglichkeit des Drucks des gesamten Moduls als Einheit, auf mehreren Unterseiten der Hauptinternetseite verteilt. Fazit: Umfangreiches und sehr gut aufbereitetes Material. Bei angemessener Einarbeitung und Umsetzung durch engagierte Lehrkraft sehr zu empfehlen.

Haupt-Thema
Nachhaltigkeit
Neben-Themen
Haushalt / Einkauf
Nachhaltigkeit
Energie / Ressourcen
Klimawandel
Stadt- und Landschaftsplanung / Wohnen
Umweltschutz / Ökosysteme / Biodiversität
Wasser / Sanitärversorgung
Herausgeber
Sonnentaler - Freie Universität Berlin

Das Material verteilt sich auf mehrere Internetseiten. Insgesamt werden 5 Unterrichtseinheiten angeboten, mit 19 dazugehörigen Arbeitsblättern und umfangreichen Anleitungen sowie Hintergrundmaterial. Das gesamte Modul ist folgendermaßen gegliedert: 0. Startseite mit Übersicht über die Unterrichtseinheiten mit direkter Verlinkung und Verweis auf: 1. Einleitung (Zusammenfassung Material, Relevanz der Thematik, Vorstellung Macher des Projekts) 2. Arbeitsblätter 3. Wissenschaftliche Hintergründe (Demografische Herausforderung, Baumaterialien & Technik, Energie im Hause, Wasser, vom ökologischen Wohnen zur nachhaltigen Stadt, Zusammenfassung) 4. Pädagogische Hintergründe (Lernen durch Erkunden, Kenntnisse der Schüler bewerten, Verbindung zu Lehrplänen, Fortsetzungsmöglichkeiten des Projekts) 5. Weiterführende Literatur und Links

Erscheinungsjahr
2011
Autor:in
David Wilgenbus, Anne Clémenson, Myriam Ahmed-Yahia-Bouridah, Raphaële Héliot
Materialformat
PDF Datei(en)
Zielgruppe
Grundstufe
Mittelstufe
Fachbezug
Fächerübergreifend
Gesellschaftswissenschaften
Naturwissenschaften
Wirtschaft / Arbeitslehre
Sachunterricht
Verbraucherbildung