Vom Feld bis auf den Teller: Nachhaltigkeit jetzt!

eine Hand hält einen Apfel

Vom Feld bis auf den Teller: Nachhaltigkeit jetzt!

Herausgeber:

Thüringer Ökoherz e.V.

Materialformat:

Download (z.B. PDF)

Stufe:

Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Preis:

kostenlos

Fachlicher Inhalt
Befriedigend
Methodik-Didaktik
Befriedigend
Formale Gestaltung
Gut
Gesamtbewertung
Gut

Das Material kann genutzt werden, wenn man unterschiedliche Anregungen für die Auseinandersetzung mit ökologischen Fragen sucht. Schulische und außerschulische Lernangebote können damit bedient werden. Ein Bildungsmaterial für nachhaltige Ernährung ist es allerdings nur eingeschränkt, da ausschließlich ökologische Fragen thematisiert werden, soziale, wirtschaftliche und ggf. weitere Dimensionen einer nachhaltigen Entwicklung jedoch nicht angesprochen werden. Somit ist das Material gerade für den Zusammenhang von Nachhaltigkeit und Ernährung nur bezogen auf Umweltbildung nutzbar.

Dieses Material eignet sich sehr gut als Einstieg oder Inspiration zur Auseinandersetzung mit ökologischen Fragen rund um die Thematik Ernährung. Mit sieben Modulen zu unterschiedlichen Themen der Umweltbildung wird ein breites Angebot präsentiert, aus dem ausgewählt werden kann. Schulische und außerschulische Lernangebote sollen damit bedient werden. Die Zielgruppe für das Material ist sehr groß angelegt: von Schülerinnen und Schülern im Alter von 9 Jahren bis hin zur Erwachsenenbildung sollen die Module teilweise genutzt werden. Ein Bildungsmaterial für nachhaltige Ernährung ist es allerdings nur eingeschränkt, da ausschließlich ökologische Fragen thematisiert werden, soziale, wirtschaftliche und ggf. weitere Dimensionen einer nachhaltigen Entwicklung jedoch nicht angesprochen werden. Damit werden insbesondere Widersprüche und Ambiguitäten oder die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Wertvorstellungen - die gerade beim Thema nachhaltige Ernährung zentral sind - nicht berücksichtigt. Problematisch ist auch, dass dies dazu führt, dass eine unterschiedliche Betroffenheit sozialer Milieus nicht aufgegriffen wird. Dies sind entscheidende Schwächen des Materials. Wer allerdings ergänzend für den Unterricht Hilfestellungen für Umweltfragen zum Thema Ernährung sucht, kann das Teile des Materials gut in eigene Planungen integrieren.

Haupt-Thema
Nachhaltigkeit
Neben-Thema
Ernährung
Ernährung und Essen
Haushalt und Einkaufen
Produktionsketten
Ethik und Nachhaltigkeit
Agrar- und Ernährungswirtschaft
Privater Haushalt
Ethischer Konsum
Ressourcenverbrauch
Herausgeber
Thüringer Ökoherz e.V.
Materialinhalt
Angabe von Literatur, Referenzen und Quellen
Anregungen für die Unterrichtsgestaltung
Arbeitsmaterialien für Lernende
Hintergrundinformationen für die Lehrperson

Das Material befasst sich mit allen Dimensionen einer nachhaltigen Ernährung und greift dabei sowohl Wertschöpfungsketten als auch nachhaltigen Landbau, Regionalität und Saisonalität, nachhaltigen Konsum, Naturgärten, ressourcenschonende Hauswirtschaft und Nachhaltigkeit auf dem Teller auf. Dazu gehören die Auseinandersetzung mit den Folgen des Klimawandels, dem Erhalt der Biodiversität, mit dem Problem der Lebensmittelverschwendung sowie mit unterschiedlichen Siegeln bis hin zur Gestaltung einer nachhaltigen Schulverpflegung. Die Thematik wird in insgesamt sechs Modulen behandelt, dabei beinhaltet jedes der Module auch ein Distanzmodul für den Online-Unterricht. Hintergrundinformationen für Lehrpersonen sowie Vorschläge für die didaktische Umsetzung sind in den Modulen vorhanden.

Erscheinungsjahr
2021
Autor/in
Klaudia Medalová, Richard Medal / Centrum enviromentálnych aktivít - CEA und Johanna Sáenz, Lenka Kováčová / Thüringer Ökoherz e.V.
Materialformat
Download (z.B. PDF)
Tags
nachhaltig
Nachhaltigkeitskonzepte
Stufe
Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Zielgruppe
4. Klasse
5. Klasse
6. Klasse
7. Klasse
8. Klasse
9. Klasse
10. Klasse
11. Klasse
12. Klasse
13. Klasse
Erwachsenenbildung
Berufliche Bildung
Fächer
fächerübergreifend
Politik / Sozialkunde
Erdkunde / Geografie
Gesundheit&Ernährung
Ernährungslehre
Hauswirtschaft
Sachkunde
Vertretungsunterricht
Verbraucherbildung
Projekttage
Die Module sind jeweils für unterschiedliche Zielgruppen geeignet und decken deshalb ein großes Spektrum ab.