Wasserbildung im Gepäck

Grafik des Unterrichtsmaterials Wasserbildung im Gepäck

Quelle: a tip: tap e.V.

Wasserbildung im Gepäck

Herausgeber:

a tip: tap e.V.

Materialformat:

Download (z.B. PDF)

Stufe:

Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Preis:

kostenlos

Fachlicher Inhalt
Befriedigend
Methodik-Didaktik
Gut
Formale Gestaltung
Gut
Gesamtbewertung
Gut

Das Materialpaket "Wasserbildung im Gepäck" ist ein Download-Material des Vereins "a tip: tap e.V.", der sich für eine Wasserwende einsetzt, die Leitungswasser zum Hauptgetränk der Gesellschaft machen soll. Das Material aus dem Jahr 2021 ist modular aufgebaut und richtet sich an die Primarstufe sowie an die Sekundarstufe I und II. 

Positiv

  • ist, dass das Material anregen möchte, das Trinken von Leitungswasser zu befördern und die Bedeutung der Güte des Leitungswassers in Deutschland im Fokus steht.
  • Die Einführungsmethoden sind gut und die Methodenvielfalt des Materials ist lobenswert.
  • Zudem werden viele Themen mit dem Hauptthema verknüpft und dadurch die Relevanz des Themas Trinkwasser verdeutlicht. Die Anknüpfung und Legitimation mittels der SDGs ist gut durchdacht.

Entwicklungspotential

  • besteht beim der Angabe von Literaturquellen, der Transparenz im Hinblick auf verwendete Grundlagen und bei der objektiven Sichtweise auf Sachverhalte.
  • Didaktische Begleittexte, die die Medien-, Material- und Literaturauswahl begründen, müssen ergänzt werden.
  • Die Begrifflichkeit "Flaschenwasser" muss definiert werden und die Abgrenzung der verschiedenen Wässer erläutert werden. Es sind nicht alle im Material angesprochenen Arbeitsmittel/ Medien vorhanden. 
  • Das Thema "Trinkwasser" hat einen hohen Alltagsbezug für die Schüler:innen, aber eine kontroverse und multiperspektive Sichtweise ist auch hier geboten.

Das Materialpaket "Wasserbildung im Gepäck" ist ein Download-Material des Vereins "a tip: tap e.V.", der sich für eine Wasserwende einsetzt, die Leitungswasser zum Hauptgetränk der Gesellschaft machen soll. Das Material aus dem Jahr 2021 ist modular aufgebaut und richtet sich an die Primarstufe sowie an die Sekundarstufe I und II.  Die insgesamt 204 Seiten umfassende pdf-Datei bietet Konzepte für den Unterricht in den Schwerpunktfächern Naturwissenschaft, Kunst, Wirtschaft sowie Politik und Sozialwissenschaft sieht aber auch einen fächerübergreifenden Ansatz vor.  Das Material orientiert sich an den 17 Nachhaltigkeitszielen und insbesondere an dem Unterziel Bildung für nachhaltige Entwicklung und verfolgt dabei ein pädagogisches Konzept mit dem Kompetenzen u.a. in den Bereichen Gesundheit, Alltag, nachhaltiger Konsum und Globalisierung unter Berücksichtigung verschiedener Unterrichtsprinzipien erworben werden sollen.

Der modulare Aufbau und die Fächerauswahl ist gut durchdacht und sinnvoll. Inhaltlich setzt sich das Material mit verschiedenen Themen rund um das Hauptthema "Leitungswasser" auseinander. Dabei sind interessante thematische Ansätze und Umsetzungsmöglichkeiten dargestellt. Die Auswahl der Materialien, die Methodenauswahl sowie die verwendeten theoretischen Grundlagen und die Literaturbezüge müssten in einem didaktischen Begleittext erläutert werden. Die Literatur- und Medienauswahl gerät insgesamt einseitig. Im vorliegenden pdf-Format fehlen wesentliche Bildmaterialien und Arbeitsmittel und die Quellenlage ist auch bei den Videos zur Besserwasser-Reihe (über einen Link erhältlich) nicht transparent. Zu dem Material gehört jedoch eigentlich ein "Wasserkoffer", in dem diese Elemente vorhanden sind.

Insgesamt ist es grundsätzlich wichtig, die Themen "Qualität von Leitungswasser" und "Wertigkeit des Trinkens von Leitungswasser" sowie "Bedeutung des Trinkwasser in globalen Kontexten" im Unterricht zu behandeln, aber eine kontroverse und multiperspektive Sichtweise ist auch hier geboten. 

Haupt-Thema
Nachhaltigkeit
Neben-Thema
Ernährung und Essen
Qualität
Ethischer Konsum
Ressourcenverbrauch
Herausgeber
a tip: tap e.V.
Materialinhalt
Angabe von Literatur, Referenzen und Quellen
Arbeitsmaterialien für Lernende
Hinweise auf ergänzende Medien
Informationen für Lernende
Weiterführende Adressen / Fachstellen

Das Materialpaket "Wasserbildung im Gepäck" ist ein Download-Material des Vereins "a tip: tap e.V.", der sich für eine Wasserwende einsetzt, die Leitungswasser zum Hauptgetränk der Gesellschaft machen soll. Das Material aus dem Jahr 2021 ist modular aufgebaut und richtet sich an die Primarstufe sowie an die Sekundarstufe I und II.  Die insgesamt 204 Seiten umfassende pdf-Datei bietet Konzepte für den Unterricht in den Schwerpunktfächern Naturwissenschaften, Kunst, Wirtschaft sowie Politik und Sozialwissenschaft, sieht aber auch einen fächerübergreifenden Ansatz vor.  Das Material orientiert sich an den 17 Nachhaltigkeitszielen und insbesondere an dem Unterziel Bildung für nachhaltige Entwicklung und verfolgt dabei ein pädagogisches Konzept mit dem Kompetenzen u.a. in den Bereichen Gesundheit, Alltag, nachhaltiger Konsum und Globalisierung unter Berücksichtigung verschiedener Unterrichtsprinzipien erworben werden sollen. Das Material ist in sieben Abschnitte unterteilt:

  • Einführungsmethoden
  • Bildungsmodul Naturwissenschaften
  • Bildungsmodul Kunst und Wirtschaft
  • Bildungsmodul Politik und Sozialkunde
  • Grundschule
  • Kita
  • Grundlagenmaterial (u.a. einen Leitfaden für Trinkbrunnen in Bildungseinrichtungen).

 

Erscheinungsjahr
2021
Autor/in
Anoosh Werner, Yvonne Weller
Materialformat
Download (z.B. PDF)
Stufe
Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Zielgruppe
Vorschule
1. Klasse
2. Klasse
3. Klasse
4. Klasse
5. Klasse
6. Klasse
7. Klasse
8. Klasse
9. Klasse
10. Klasse
11. Klasse
12. Klasse
13. Klasse
Fächer
fächerübergreifend
Politik / Sozialkunde
Kunst / Textilgestalten / Werken
Naturwissenschaften
Wirtschaft / Wirtschaftslehre
Verbraucherbildung
Projekttage
Material nur bedingt für die 1. Klasse geeignet (Lesekompetenz beachten). Das Erstellen von Videos (Thema Adbusting) durch Schüler:innen in der 1. und 2. Klasse erscheint nicht so sinnvoll.