Datum: 14.04.2022

Material der Woche: Ist das wahr oder kann das weg?

Im Internet stehen journalistisch überprüfte und fundiert aufbereitete Informationen neben haarsträubenden Falschbehauptungen aus unseriösen Quellen. Wer nie gelernt hat, Quellen und Informationen zu überprüfen, kann schnell die Orientierung verlieren. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg bietet fundierte Unterrichtsmodule für die Sekundarstufe I, um die Informationskompetenz von Jugendlichen zu stärken und sie dabei zu unterstützen, Fake News zu enttarnen.

Asler, adobe stock

Das Material "Ist das wahr oder kann das weg?" sind zwei Teilmodule des Materials "Informationskompetenz - Erkennen, was wahr und richtig ist" der Reihe "Bitte was?! - Kontern gegen Fake und Hass" des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg.

Das erste Modul umfasst fünf Unterrichtsstunden, bietet einen fallbasierten Einstieg in den Themenbereich Falschnachrichten, erläutert grundlegende Begriffe und zeigt fünf Schritte zum Erkennen von Fake News auf.

Das zweite Modul baut auf das vorhergehende auf und bietet die Möglichkeit, das Gelernte kreativ anzuwenden. Die Schüler:innen erarbeiten Tipps zum Umgang mit Fake News und präsentieren diese in selbst gestalteten Flyern und Plakaten. Ergänzend können sie ihr Wissen in einem Quiz prüfen und selbst ein Fake-News-Quiz entwickeln. Auch das zweite Modul umfasst insgesamt fünf Unterrichtsstunden.

Positiv hervorzuheben ist:

  • Das Material bietet einen guten, einfachen und zielgruppengerechten Einstieg in das Thema Desinformation.
  • Das Material ist handlungsorientiert und fördert die eigenständige und kreative Umsetzung des Gelernten.
  • Es werden zahlreiche Beispiele für einen gelingenden Medieneinsatz im Material aufgezeigt.

Die Gutachter:innen des Materialkompasses haben das Material mit „gut“ bewertet und empfehlen es als einführendes Unterrichtskonzept zum Thema Fake News. Bei Begriffsdiskussionen sowie der methodischen Begleitung empfohlener digitaler Tools (Prezi, Padlet etc.) hätten sie sich fundiertere Ansätze gewünscht. Für eine Vertiefung des Themas empfehlen sie daher ergänzend weiterführende Unterrichtsmaterialien wie z.B. "Ethik macht klick" (Klicksafe) oder "Meinung im Netz gestalten" (Medien in die Schule).

Materialien zum Artikel

Grafik des Unterrichtsmaterials Ist das wahr oder kann das weg? - Fake News im Netz
Medien Icon

Medien

„Ist das wahr oder kann das weg?“ – Fake News im Netz: Teil 1 und Teil 2

Das Material klärt einführend über Fake News und ihre Phänomene auf, gibt Hinweise zum Erkennen und schlägt medienpraktische Ansätze zur Bearbeitung vor, z.B. durch Flyer, Plakate oder Präsentationen.
Mehr sehen