Ethik macht klick. Meinungsbildung in der digitalen Welt

Grafik des Unterrichtsmaterials Ethik macht klick. Meinungsbildung in der digitalen Welt

Quelle: klicksafe

Ethik macht klick. Meinungsbildung in der digitalen Welt

Herausgeber:

EU-Initiative klicksafe

Materialformat:

Download (z.B. PDF)

Stufe:

Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Preis:

kostenlos

Fachlicher Inhalt
Sehr gut
Methodik-Didaktik
Sehr gut
Formale Gestaltung
Sehr gut
Gesamtbewertung
Sehr gut

Das Material „Ethik macht Klick. Meinungsbild in der digitalen Welt“ bietet Schüler:innen ab der vierten Klasse sehr gute Möglichkeiten sich im Rahmen verschiedener Projekte mit der Thematik auseinanderzusetzen.

Positiv hervorzuheben ist:

  • Die Systematik ist äußerst nachvollziehbar
  • Arbeitsschritte sind detailliert, praxisnah und unkompliziert erklärt
  • Das Material bietet vielfältige und individuelle Reflexionsmöglichkeiten

Entwicklungspotential besteht im Bereich:

  • Erst Schüler:innen ab Klasse 10 können alle Projekte bearbeiten und somit Meinungsbildungskompetenz entlang der Roadmap umfassend erwerben.

Bei dem Material „Ethik macht Klick. Meinungsbild in der digitalen Welt“ (PDF – 138 Seiten) handelt es sich um ein sehr gelungenes Handbuch zum Thema „Meinungsbildungskompetenz“. Die Thematik wird anhand einer Roadmap systematisch bearbeitet. Es werden umfangreiche Sachinformationen mit Reflexionsfragen zur Thematik zur Verfügung zu stellen und daraufhin zwölf Praxisprojekte vorgestellt, die die verschiedenen Aspekte aus der Roadmap aufgreifen und die mit Schüler:innen verschiedener Altersstufen ab der vierten Klasse durchgeführt werden können. Eine Besonderheit besteht darin, dass das Material sowohl in der Schule als auch in der Jugendarbeit eingesetzt werden kann. Inhalt und Form bilden eine Symbiose. Insgesamt scheint das Material sehr gut geeignet, damit Schüler:innen ein Bewusstsein für die Thematik entwickeln und ihr Verhalten reflektieren können.

Haupt-Thema
Medien
Neben-Thema
Grundwissen und Recht
Soziale Netzwerke
Datenschutz
Werbung
Gesellschaftliche Verantwortung
Verbraucherschutz
Information und Werbung
Herausgeber
EU-Initiative klicksafe
Materialinhalt
Angabe von Literatur, Referenzen und Quellen
Anregungen für die Unterrichtsgestaltung
Arbeitsmaterialien für Lernende
Elternmitwirkung
Hintergrundinformationen für die Lehrperson
Hinweise auf ergänzende Medien
Informationen für Lernende
Spiele
Weiterführende Adressen / Fachstellen
Expliziter Bezug zu Curricula

Bei dem Material „Ethik macht Klick. Meinungsbild in der digitalen Welt“ (PDF – 138 Seiten) handelt es sich um ein Handbuch zum Thema „Meinungsbildungskompetenz“. Das vorliegende Material soll Jugendliche dabei zu unterstützen, Fake News und Desinformationsstrategien sowie die Folgen von Falschinformationen für die Meinungsbildung zu erkennen, wobei sowohl die Vermittlung von Informationskompetenz als auch Meinungsbildungskompetenz im Vordergrund steht. Die Autor:innen zeigen zunächst eine Roadmap zur „Meinungsbildungskompetenz“ auf, um anschließend entlang der aufgezeigten Dimensionen der Roadmap Sachinformationen mit Reflexionsfragen zur Thematik zur Verfügung zu stellen. Abschließend werden zwölf Praxisprojekte vorgestellt, die die verschiedenen Aspekte aus der Roadmap aufgreifen und die mit Schüler:innen verschiedener Altersstufen ab der vierten Klasse durchgeführt werden können. Das Material kann sowohl in der Schule als auch in der Jugendarbeit eingesetzt werden.

Autor/in
Prof. Dr. Petra Grimm, Karla Neef, Katja Kirste, Birgit Kimmel und Stefanie Rack
Materialformat
Download (z.B. PDF)
Stufe
Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Zielgruppe
4. Klasse
5. Klasse
6. Klasse
7. Klasse
8. Klasse
9. Klasse
10. Klasse
11. Klasse
12. Klasse
13. Klasse
Fächer
fächerübergreifend
Deutsch
Gesellschaftswissenschaften
Politik / Sozialkunde
Ethik / Lebenskunde / Religion
Vertretungsunterricht
Verbraucherbildung
Bei den Projekten ist ein Vorschlag für Schüler:innen ab der 4. Klasse enthalten (Projekt 4). Daher habe ich bei der Stufe die Primarstufe ergänzt.