Title

Wie soll ich mich entscheiden?

Die Unterrichtsmaterialien untergliedern sich in drei Abschnitte. Im ersten Teil, der sich der individuellen Dimension widmet, werden die Schülerinnen und Schüler mit der Welt der Knappheit konfrontiert und sollen ihre getroffenen Entscheidungen mithilfe des ökonomischen Prinzips begründen. Unter der Überschrift „Dimension wirtschaftlicher Beziehungen“ verbindet der zweite Teil Handlungsorientierung und Analyse miteinander. Die Schülerinnen und Schüler sollen als ökonomisch aktive Menschen lernen, auf den Markt Geschäfte abzuwickeln. In einem Experiment simulieren die Schülerinnen und Schüler den Markt für Longboards und treffen als Käufer und Verkäufer aufeinander. Spielerisch ermitteln sie die Preisbildung, die im Anschluss im Preis-Mengen-Diagramm abgebildet wird. Mithilfe dieses Preis-Mengen-Diagramms sollen die Schülerinnen und Schüler die Preisbildung anhand von Angebot und Nachfrage reflektieren und weitere Regeln ableiten. In der dritten Dimension „Ordnung und System“ geht es darum, den Rahmen für die beiden vorangegangenen Teile zu analysieren. Nachdem die Schülerinnen und Schüler im ersten Teil individuelle Entscheidungen getroffen und kritisch hinterfragt haben, im zweiten in Beziehung zu anderen Akteuren getreten sind, sollen sie nun feststellen, wie ein wirtschaftliches System funktioniert und wie ihre Entscheidungen und Handlungen durch staatliches Handeln beeinflusst werden.

  • Kaufentscheidungen werden aus individueller Sicht dargestellt, in spielerischer Form können die Schülerinnen und Schüler wirtschaftliches Wissen erwerben und am Ende lernen sie, dass ihr Handeln durch rechtliche Vorgaben tangiert wird.
  • Die Schülerinnen und Schüler erhalten klar strukturierte Leiftfragen und Arbeitsaufträge. Sie dienen zur Handlungs-, Reflexions- und Urteilsfähigkeit.
  • Simulationsmaterialien (Rollenkarten, Preiskarte, Handelsüberblick und Anleitungen zur Simulation) sowie Methodenblätter zur Darstellung von Preis-Mengen-Diagrammen erlauben einen aktiven Unterricht.
  • Die Schülerinnen und Schüler trainieren Verhandlungsstrategien, indem sie spielerisch die Preisbildung ermitteln.
  • Die Lehrkräfte können die Unterrichtsmaterialien ohne Überarbeitungen im Unterricht einsetzen.
Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Gut
Methodik-Didaktik:
Gut
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung

In ihrer Einleitung verweisen die Autorinnen auf eine Befragung von 800 Schülerinnen und Schülern, nach der sie beim Thema Sparen über gute Kenntnisse verfügen, allerdings in den Bereichen Schulden, Versicherungen und Steuern sowie beim Thema Geldpolitik Defizite aufweisen. Daher wird mittlerweile in den meisten Bundesländern das Fach Wirtschaft unterrichtet, das die Schülerinnen und Schüler befähigen soll, ökonomisch geprägte Lebenssituationen zu erkennen. Vor diesem Hintergrund will die Broschüre den Lehrkräften Unterrichtsmaterial an die Hand zu geben, mit dem die Schülerinnen und Schüler lernen sollen, wie sie ihre Bedürfnisse mit vorhandenen finanziellen Mitteln befriedigen können. Unter der Rubrik "Kurz und knapp" werden die wichtigsten Begriffe (wie etwa Gleichgewicht, Taschengeldparagraph, Bedürfnis) erläutert. Die Leitfragen/Arbeitsaufträge sind so formuliert, dass die Schülerinnen und Schülern in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit die Fragestellungen bearbeiten können. Sehr geeignet für den Unterricht ist auch das Simulationsspiel, hier lernen die Schülerinnen und Schüler auf spielerische Weise wirtschaftliche Beziehungen, indem sie sich in die Rollen als Käufer und Verkäufer begeben. Für die Lehrkräfte gibt es hierzu eine ausführliche Anleitung mit Vorbereitung, Durchführung und Auswertung. Inwiefern das wirtschaftliche Handeln durch staatliche Vorgaben beeinflusst wird, zeigt sich in den Materialien, die die rechtlichen Regelungen für Kinder und Jugendliche widerspiegeln. Sie sind beschränkt geschäftsfähig, was die Schülerinnen und Schüler in diesem Unterrichtsbaustein erkennen und lernen.

Herausgeber
Bergmoser + Höller
Erscheinungsjahr
2018
Autor/in
Frauke Hau, Petra Reiter-Mayer
Reihe
Preis
19,50 €
ISBN
Materialformat
CD/DVD, Print
Schlagworte
Klasse
7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse, 10. Klasse, Erwachsenenbildung, Berufliche Bildung
Fächer
Wirtschaft / Arbeitslehre, Wirtschaft / Wirtschaftslehre, Verbraucherbildung
Stufe:
Sekundarstufe I
Materialthemen
Finanzen, Zahlungsverkehr, Umgang mit Geld (Budgetplanung)
Materialinhalt
Anregungen für die Unterrichtsgestaltung, Arbeitsmaterialien für Lernende, Hinweise auf ergänzende Medien, Spiele

Gesamtbewertung

Gut
Kurzinformationen:

Titel

Wie soll ich mich entscheiden?

Herausgeber

Zielgruppe

Fächer

Stufe

Materialthemen

Materialformat

CD/DVD, Print
Preis
19,50 €