Datum: 14.10.2021

Material der Woche: Mit Geld umgehen

Jugendlichen Grundkompetenzen im persönlichen Umgang mit Geld zu vermitteln – das ist das Ziel des Medienpakets „Mit Geld umgehen“, das vom Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU) zusammen mit der Deutschen Bank entwickelt und herausgegeben wurde. 

(c) pexels - CC0 Public Domain

Inhalt des Pakets sind vier Kurzfilme zu den Themenbereichen 

  • „Mit Geld planen“, 
  • „Geld anlegen“, 
  • „Mit Geld bezahlen“ und 
  • „Geld leihen“. 

Sie geben spielerisch und mit Witz Anstöße zum Thema. Die Vertiefung erfolgt dann über die 21 Arbeitsblätter, die zum Medienpaket gehören. 

Vorteile des Materials
  • Die Videos sind jugendgerecht gestaltet und lockern die trockenen Finanzfakten deutlich auf. 
  • Die humorvollen Spielszenen konkretisieren die Informationen und lassen dadurch kaum Fragen offen.
  • Die Arbeitsblätter liefern vielfältige Ideen, wie sich die Lernenden intensiver mit den Themen beschäftigen können, beispielsweise indem sie eine Umfrage unter allen Schüler:innen durchführen.
  • Die Materialien sind gut aufeinander abgestimmt.
Inhalte der vier Themenbereiche

Beim Thema „Mit Geld planen“ werden zunächst die Vermögenswerte, eingeteilt in Buchgeld, Sachvermögen, Geldvermögen und Bargeld, sachgerecht analysiert und zugeordnet. Die Schüler:innen erhalten auf diese Weise die Möglichkeit, ihr eigenes Gesamtvermögen zu berechnen und im nächsten Schritt Einnahmen und Ausgaben zu erfassen. Der zweite Teil des Pakets widmet sich den verschiedenen Optionen, Geld anzulegen. Der dritte Teil informiert über die verschiedenen Bezahlmethoden und regt zur Diskussion an, ob bargeldlos zahlen immer sicher ist, worauf zu achten ist und was die Vor- und Nachteile der einzelnen Zahlungsarten sind. Um das Pro und Kontra von Krediten geht es schließlich im letzten Teil: Ist es sinnvoll einen Kredit aufzunehmen? Wann sollte man sich Geld leihen? 

Die Filme und Arbeitsblätter des Materialpakets richten sich an Schüler:innen der 7. bis 9. Klasse aller allgemeinbildenden Schulen in allen Bundesländern. Der kostenlose Download erfolgt über die FWU Mediathek. 

Materialien zum Artikel

Grafik des Unterrichtsmaterials Mit Geld umgehen
Finanzen Icon

Finanzen

Mit Geld umgehen

Die Bundesbank hat in Zusammenarbeit mit der FWU - dem Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht - das Medienpaket zur Förderung der Finanzkompetenz im persönlichen Umgang mit Geld für Schüler:innen der Sekundarstufe I entwickelt. Vier Kurzfilme zum Bereich "Mit Geld planen", "Geld anlegen", "Mit Geld bezahlen" und "Geld leihen" zeigen Alltagssituationen rund um den Bereich "Mit Geld umgehen" auf und werden durch didaktische Hinweise und umfangreiche Arbeitsmaterialien ergänzt.
Mehr sehen