Title

Verschuldung von Kindern und Jugendlichen

Es handelt sich um ein einzelnes Arbeitsblatt mit Lösungshinweisen und Hilfestellungen für Lehrkräfte zur unterrichtlichen Einbettung. Zwei Zeitungsartikel aus den Jahren 1999 und 2001 zum Thema Handy als Schuldenfalle sind Grundlage der drei Arbeitsaufträge des ABs.

Das Arbeitsblatt ist bedingt empfehlenswert, da es Hinweise zum weiteren unterrichtlichen Handeln gibt und einige Hintergründe für Lehrkräfte aufweist. Eine Schwäche sind die beiden veralteten Texte, die noch mit DM arbeiten und auch dem heutigen Kenntnisstand zum Thema Schuldenfalle Handy nicht entsprechen.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Ausreichend
Methodik-Didaktik:
Ausreichend
Formale Gestaltung:
Gut
Gesamtbewertung:
Ausreichend
Ausführliche Bewertung
Das Arbeitsblatt ist bedingt empfehlenswert, da es Hinweise zum weiteren unterrichtlichen Handeln gibt und einige Hintergründe für Lehrkräfte aufweist. Eine Schwächesind die beiden veralteten Texte, die noch mit DM arbeiten und auch dem heutigen Kenntnisstand zum Thema Schuldenfalle Handy nicht entsprechen. Eine Aktualisierung auf heutige Lebenssituationen und entsprechende Eurobeträge wäre wünschenswert.
Herausgeber
Erscheinungsjahr
2001
Autor/in
Reihe
Preis
1.40 €
ISBN
Materialformat
Schlagworte

Gesamtbewertung

Ausreichend
Kurzinformationen:

Titel

Verschuldung von Kindern und Jugendlichen

Herausgeber

Preis

1,40 €