Jung und kaufkräftig

Unterrichtsidee zum Konsumverhalten

jung und kaufkraftig.png

Jung und kaufkräftig

Unterrichtsidee zum Konsumverhalten

Herausgeber:

SCHUFA Holding AG

Materialformat:

Download (z.B. PDF)

Stufe:

Sekundarstufe II

Preis:

kostenlos

Fachlicher Inhalt
Gut
Methodik-Didaktik
Sehr gut
Formale Gestaltung
Gut
Gesamtbewertung
Gut
  • Klare Beschreibung des Unterrichtsverlaufs
  • Formulierung von Unterrichtszielen zur Fach- und Methodenkompetenz, Aktivitäts- und Handlungskompetenz, sozial-kommunikativen Kompetenz und personalen Kompetenz
  • Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II, der Erwachsenenbildung und der beruflichen Bildung
  • kann in allen Bundesländern eingesetzt werden
  • Layout könnte ansprechender gestaltet werden
  • gut ist die Zusammenstellung einer Vertretungsstunde zum Haushaltsbuch
  • hervorzuheben ist im Übrigen die Unterstützung durch weitere Links zur Vertiefung der Kenntnisse
  • kann für einen digitalen Unterricht herangezogen werden

Mit der Unterrichtsidee werden die Schülerinnen und Schüler für das Thema Konsum sensibilisiert, indem sie sich kritisch mit sozialen und wirtschaftlichen Faktoren und Folgen einer Konsumgesellschaft auseinandersetzen. In der gemeinschaftlichen Diskussion in Form von Gruppenarbeit oder Rollenspiel werden Aspekte zum Umgang mit Ressourcen sowie Nachhaltigkeit thematisiert, womit die Reflexion eigener Standpunkte angeregt wird. Insgesamt handelt es sich um Arbeitsblätter, die von den Lehrkräfte ohne größere Bearbeitung in den Unterricht eingebracht werden können. Vor allem eignet sich das Unterrichtskonzept sehr gut für den digitalen Unterricht, da die Lehrerinnen und Lehrer an vielen Stellen Links zu www.wirtschaftswerkstatt.de in den Unterricht integrieren können. So lässt sich ein durchaus moderner Unterricht gestalten.

Haupt-Thema
Finanzen
Neben-Thema
Finanzen
Zahlungsverkehr
Umgang mit Geld (Budgetplanung)
Nachhaltigkeit
Ethischer Konsum
Gesellschaftliche Verantwortung
Herausgeber
SCHUFA Holding AG
Materialinhalt
Arbeitsmaterialien für Lernende
Hintergrundinformationen für die Lehrperson
Hinweise auf ergänzende Medien
Weiterführende Adressen / Fachstellen

In der 32seitigen Unterrichtsidee "Jung und kaufkräftig" der SCHUFA Holding AG sollen Jugendliche lernen, ihr Konsumverhalten in einer globalisierten (Konsum-)Welt kritisch zu reflektieren. Genauso wie Erwachsene benötigen Jugendliche Orientierungshilfen bei ihren Konsumentscheidungen. Waren früher Preis und Qualität eines Angebots oder die Kundenfreundlichkeit eines Unternehmens entscheidende Kriterien, so werden heutzutage Fragen nach

  • den Produktionsbedingungen,
  • den Menschenrechtsverletzungen von Unternehmen im Umgang mit ihren Mitarbeitern oder denen auf den vor- und nachgelagerten Produktionsprozessen und
  • den Umweltfolgen von Produktion, Transport und der späteren Entsorgung des Produkts

eine immer wichtigere Frage. So steigen unter den Bedingungen der Globalisierung die Ansprüche an die eigene Konsumkompetenz und damit die Herausforderungen für die Jugendlichen. Erwachsenwerden heißt zum „mündigen Konsumenten“ zu werden. Die Entwicklung eines solchen Bewusstseins ist für Jugendliche ein wichtiger Aspekt des Erwachsenwerdens, weil sie dadurch selbstständiger und selbstbestimmter agieren können. Mit der vorliegenden Unterrichtsidee werden notwendige Grundlagen für diese Entwicklung geschaffen, indem neben Wissen auch gezielt die Reflexion und der Ausbau der eigenen Stärken und Fähigkeiten gefördert wird. Anhand konkreter Beispiele ermöglicht es den Schülerinnen und Schülern handlungsorientiert Stellung zum eigenen Konsumverhalten zu nehmen und ihre Positionen kontrovers zu diskutieren. Die methodische Auseinandersetzung über eine Ursache-Wirkungs-Analyse sowie die Konfrontation innerhalb der Gruppe im Rahmen eines Rollenspiels fördern neben der fachlichen Kompetenz vor allem sozial-kommunikative Fähigkeiten und bieten einen breiten Handlungsrahmen, um ergebnisorientiertes Handeln, soziales Engagement und Entscheidungsfähigkeit zu ermöglichen.

Erscheinungsjahr
2018
Materialformat
Download (z.B. PDF)
Online
Tags
Globalisierung
jugendlicher Konsum
mündiger Konsument
Konsumbewusstsein
Stufe
Sekundarstufe II
Zielgruppe
11. Klasse
12. Klasse
13. Klasse
Erwachsenenbildung
Berufliche Bildung
Fächer
Gesellschaftswissenschaften
Politik / Sozialkunde
Wirtschaft / Arbeitslehre
Wirtschaft / Wirtschaftslehre
Betriebswirtschaft
Vertretungsunterricht
Verbraucherbildung