Mission possible: Wer repariert gewinnt

verbraucherzentrale nrw mission possible wer repariert gewinnt 215x300.png

Mission possible: Wer repariert gewinnt

Herausgeber:

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Materialformat:

Audio

Stufe:

Sekundarstufe I

Preis:

kostenlos

Fachlicher Inhalt
Gut
Methodik-Didaktik
Befriedigend
Formale Gestaltung
Befriedigend
Gesamtbewertung
Befriedigend

Ein Material für den spielerischen Zugang zum Thema Reparieren, das sich für den außerschulischen Bereich oder als Einstieg in ein Projekt eignet.

Ein Material für den spielerischen Zugang zum Thema Reparieren, das sich für den außerschulischen Bereich oder als Einstieg in ein Projekt eignet. Über die Internetseite lassen sich die Anleitung für die Spielleitung, das Arbeits- und Lösungsblatt sowie eine Audiodatei downloaden. Die Durchführung des Spiels erfordert eine aufwändige Vorbreitung der Materialien, die sich anhand der detaillierten Beschreibung leicht nachvollziehen lässt. Im Mittelpunkt steht die Spielaufgabe und das handwerkliche Tun. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen aufzuzeigen, dass es oft sehr einfach und schnell geht, Alltagsdinge zu reparieren. Die angedachte Reflexion des Spieles muss durch die Spielleitung angeleitet und vorbereitet sein. Die Gefahr, dass gerade dieser Teil weggelassen wird, ist groß - zum Beispiel weil die Zeit dazu fehlt, die Jugendlichen dazu keine Lust mehr haben etc. Eine nette Idee, die kreativ und passend eingesetzt eine Abwechslung im Unterrichtsalltag sein kann.

Haupt-Thema
Nachhaltigkeit
Neben-Thema
Ressourcenverbrauch
Verbraucherschutz
Herausgeber
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen
Materialinhalt
Arbeitsmaterialien für Lernende
Hintergrundinformationen für die Lehrperson
Hinweise auf ergänzende Medien
Informationen für Lernende
Weiterführende Adressen / Fachstellen

In einer hier als Live Rollenspiel bezeichneten Inszenierung sollen verschiedene (Reparatur-)aufgaben gelöst werden, um den Code für eine mit einem Zahlenschloss verschlossenen Kiste zu knacken. Die Kinder und Jugendlichen sollen spielerisch erfahren, wie einfach Reparaturen selbst durchgeführt werden können.

Erscheinungsjahr
2018
Materialformat
Audio
Download (z.B. PDF)
Stufe
Sekundarstufe I
Zielgruppe
6. Klasse
7. Klasse
8. Klasse
9. Klasse
10. Klasse
Fächer
fächerübergreifend
Wirtschaft / Wirtschaftslehre
Hauswirtschaft
Arbeitslehre
Verbraucherbildung
Projekttage