Kapitalismus - oder was?

attac kapitalismus oder was 215x300.png

Kapitalismus - oder was?

Herausgeber:

Attac

Materialformat:

Download (z.B. PDF)

Stufe:

Sekundarstufe I
Sekundarstufe II

Preis:

10,00 EUR, Download kostenfrei

Fachlicher Inhalt
Gut
Methodik-Didaktik
Gut
Formale Gestaltung
Sehr gut
Gesamtbewertung
Gut

Das Material "KAPITALISMUS — ODER WAS ? Über Marktwirtschaft und Alternativen" bietet einen anspruchsvollen Zugang zu Fragen rund um Kapitalismus, Wirtschaftssystem und Wirtschaftswachstum jenseits der "Sozialen Marktwirtschaft". Es kann Lernenden die kritische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Positionen und Fragen zur aktuellen Wirtschaftsweise und zum Zusammenspiel von Wirtschaft und Gesellschaft ermöglichen, wenn der Untericht, in den es eingebettet ist, gut geplant und durchgeführt wird. Insgesamt ist das Material aufgrund seiner Textlastigkeit eher für höhere Klassen und vor allem für die außerschulische Bildungsarbeit geeignet.

Das Material "KAPITALISMUS — ODER WAS ? Über Marktwirtschaft und Alternativen" bietet einen anspruchsvollen Zugang zu Fragen rund um Kapitalismus, Wirtschaftssystem und Wirtschaftswachstum jenseits der "Sozialen Marktwirtschaft". Die vier Module beiten ein großes Angebot an unterschiedlichen Perspektiven auf und Alternativen zur vorherrschenden Sichtweise auf wirtschaftliche Prozesse, so dass es hier zahlreiche Möglichkeiten gibt, Module oder Teile davon in Lehr-Lernarrangements zu übernehmen. Das Material kann Lernenden die kritische Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Positionen und Fragen zur aktuellen Wirtschaftsweise und zum Zusammenspiel von Wirtschaft und Gesellschaft ermöglichen, wenn der Untericht, in den es eingebettet ist, gut geplant und durchgeführt wird. Es eignet sich in Schulen vor allem als Ergänzung und Alternative zu den normalerweise diskutierten Perspektiven. Insgesamt ist das Material aufgrund seiner Textlastigkeit eher für höhere Klassen und vor allem für die außerschulische Bildungsarbeit geeignet.

Haupt-Thema
Finanzen
Neben-Thema
Nachhaltigkeit
Produktzyklen
Gesellschaftliche Verantwortung
Herausgeber
Attac
Materialinhalt
Angabe von Literatur, Referenzen und Quellen
Anregungen für die Unterrichtsgestaltung
Arbeitsmaterialien für Lernende
Hintergrundinformationen für die Lehrperson
Hinweise auf ergänzende Medien

Das Material "KAPITALISMUS — ODER WAS ? Über Marktwirtschaft und Alternativen" soll sich laut Aussage der Herausgeber mit dem Verhältnis von Wirtschaft und Gesellschaft differenziert auseinandersetzen. Es wirft grundsätzliche Fragen zur Funktionsweise des Kapitalismus auf und legt einen Fokus auf die politische Gestaltbarkeit der Wirtschaftsordnung, dabei schließt es an Lehrplanthemen wie »Soziale Marktwirtschaft« oder Marktformen an. So werden z. B.  auch ökonomische Alternativentwürfe  – von Betrieb und Alltag bis hin zur Gesamtgesellschaft – vorgestellt, die in den vergangen Jahren in sozialen Bewegungen diskutiert und erprobt wurden. Im vorliegenden Material stehen vor allem kapitalismuskritischen Ansätze sowie aktuell diskutierte ökonomische Alternativen im Fokus und werden mit vorherrschenden Wirtschaftsvorstellungen und deren theoretischen Grundlagen konfrontiert. Ziele des Materials sind zum einen "Gegenexpertisen zu den vorherrschenden neoklassischen Sichtweisen auf wirtschaftliche Prozesse einzubringen" und zum anderen "die Thematisierung von sozialen Ungleichheiten, Interessengegensätzen, Machtasymmetrien und systemischen Zwängen". Außerdem zielt das Material darauf, "die vielfach national beschränkten Debatten über internationale Prozesse multiperspektivisch zu erweitern". Die Herausgeber geb´hen deshalb davon aus, dass das Material im Unterricht ergänzend als kritische Alternative zu anderen Positionen einsetzen, um so im Unterricht kontroverse Standüunkte einbringen zu können.

Das Material erscheint als dritte Folge in der Reihe »Attac Bildung: Wirtschaft demokratisch gestalten lernen«. Es wurde für die Schule (Sek. I und II) und die außerschulische Bildungsarbeit entwickelt und verknüpft die Lerngegenstände mit aktivierenden Methoden und insbesondere mit kooperativen Lernformen. Die Elemente des Materials sind dabei unterschiedlich voraussetzungsvoll. So gibt es eher einführende Materialien, die in der Sek. I oder in außerschulischen Gruppen ohne größere Vorkenntnisse eingesetzt werden können. Andere Materialien eignen sich eher zur Vertiefung in der Sek. II und anderen Lerngruppen mit entsprechenden Grundkenntnissen. In den Einführungen zu den vier Modulen des Materials werden dazu Hinweise gegeben.

Das Material ist in vier Module gegliedert, die jeweils mit einer kurzen fachlichen Einführung und einem knappen didaktischen Kommentar zu den einzelnen Elementen beginnen.

Modul 1 ist überschrieben mit "Marktwirtschaft und Kapitalismus" und befasst sich mit den Fragen, wie unsere Wirtschaft funktioniert, in welcher Rolle sich die Lernenden darin sehen, wie über das Wirtschaftssystem allgemein geredet wird sowie den Fragen, was Marktwirtschaft und was Kapitalismus heißt. Das Modul umfasst neben der Einführung fünf Elemente, die unterschiedliche Aufgabenstellungen und Aktivitäten enthalten.

Modul 2 heißt "Konkurrenz oder Kooperation?" und befasst sich mit den Fragen, von welchem Menschenbild wir ausgehen, was öffentliche Güter sind, wo die Grenzen des Marktes verlaufen sollen, was Gemeingüter sind und wie diese funktionieren. Das Modul umfasst neben der Einführung sechs Elemente, die unterschiedliche Aufgabenstellungen, Infotexte und Aktivitäten enthalten.

Modul 3 befasst sich mit "Wachstum und Wachstumskritik". es stellt die Frage danach, was Wirtschaftswachstum heißt, welche globalen Folgen das Wachstumsmodell der Industriestaaten hat, was in unserer Gesellschaft wachsen soll, was nicht wachsen soll und obWachstumsdenken noch zeitgemäß ist. Das Modul umfasst neben der Einführung fünf Elemente, die unterschiedliche Aufgabenstellungen und Aktivitäten enthalten.

Das abschließende Modul 4 befasst sich mit "Tendenzen und Alternativen". Hier geht es darum zu diskutieren, wohin sich der Kapitalismus entwickelt, welche Alternativen vorgeschlagen werden, wie   Wirtschaft organisiert werden soll und wie die Welt in 20 Jahren aussehen soll. Dieses Module enthält neben der Einführung neun Elemente, die unterschiedliche Aufgabenstellungen und Aktivitäten enthalten.

 

Erscheinungsjahr
2017
Autor/in
Andreas Eis, Catherine Gotschy, Boris Heil, Roland Jourdan, Frederik Metje, Holger Oppenhäuser
Preis
10,00 EUR
Materialformat
Download (z.B. PDF)
Print
Tags
Märkte
Wirtschaftssystem
Gemeingut
Postwachstumsökonomie
Wachstumskritik
Wirtschaftswachstum
Stufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Zielgruppe
9. Klasse
10. Klasse
11. Klasse
12. Klasse
13. Klasse
Erwachsenenbildung
Berufliche Bildung
Fächer
Politik / Sozialkunde
Wirtschaft / Wirtschaftslehre
Verbraucherbildung