Title

Wie sich Lügen im Netz verbreiten

Das Webangebot beinhaltet ein 9-minütiges Video zum Thema, einen Stundenverlaufsplan, vertiefende Informationen für Schülerinnen und Schüler und ein Quiz.

Das Video zeigt einen Reporter, der verschiedene Akteure im Kontext einer Falschmeldung auf Facebook interviewt. Dabei kommen die Polizei, der Verfasser der Nachricht, Anwohner der betroffenen Ortschaft sowie Flüchtlinge zu Wort.

Der Stundenablaufplan bezieht sich auf das Video und auf das Quiz. Dabei steht eine kritische Diskussion im Kontext von Falschmeldungen und der Glaubwürdigkeit von Nachrichten in Sozialen Netzwerken im Vordergrund.

Die Unterrichtsmaterialien bieten Lehrenden einen gute Grundlage für einen Einstieg in das Themenfeld "Falschmeldungen im Internet". Diese sind professionell gestaltet und informativ. Das Video ist das zentrale Element der Materialsammlung, hierauf beziehen sich das Quiz, der Unterrichtsverlaufsplan sowie die ergänzenden Informationen. Das Video ist insbesondere für eine kontroverse Diskussion geeignet und kann zu einem reflektierten Umgang mit Nachrichten und Posts in sozialen Netzwerken beitragen.

Beim Unterrichtsverlaufsplan fehlen jedoch hilfreiche Informationen, wie beispielsweise die Lernziele, die erforderlichen Medien und Materialien oder auch ein didaktischer Begleittext.

Indikatoren
Einzelbewertung
Balken
Fachlicher Inhalt:
Sehr gut
Methodik-Didaktik:
Befriedigend
Formale Gestaltung:
Sehr gut
Gesamtbewertung:
Gut
Ausführliche Bewertung

Die Materialien von so geht MEDIEN zum Thema Wie sich Lügen im Netz verbreiten sind als Einstieg in die Thematik gut geeignet.

  • Das Video ist Kernstück der Materialsammlung (9 min. Laufzeit). Es ist qualitativ hochwertig und bietet genügend Anknüpfungspunkte für Diskussionen im Unterricht.
  • Die ergänzenden Informationen für Schülerinnen und Schüler sind leicht verständlich und auf wesentliche Aspekte reduziert.
  • Das Quiz kann zur Steuerung der Aufmerksamkeit beim Film genutzt werden, da es (größtenteils) in direktem Zusammenhang mit den Inhalten des Videos steht.
  • Der Unterrichtsverlaufsplan kann grundsätzlich als Anregung zur Gestaltung einer Schulstunde genutzt werden, allerdings sind einige Angaben unklar. Lernziele oder die benötigten Medien und Materialien werden nicht aufgeführt. Ein didaktischer Begleittext fehlt weitestgehend. Der Zeitaufwand für das Quiz scheint deutlich kürzer als 45 Minuten zu sein.

Das Thema (Falschmeldungen im Internet)  ist aktuell von hoher Bedeutung und daher auch als Querschnittsthema in verschiedenen Fächern geeignet.
Die Webseite ist professionell gestaltet und optisch ansprechend. Die einzelnen Materialien (samt Video) stehen als Download zur Verfügung und können somit auch offline im Unterricht eingesetzt werden.

Herausgeber
ARD, ZDF und Deutschlandradio
Erscheinungsjahr
2017
Autor/in
keine Angabe
Reihe
So geht MEDIEN
Preis
kostenlos
ISBN
-
Materialformat
Download (z.B. PDF), Online
Schlagworte
Falschmeldungen, Fake News, Social Media, Wahrheitsgehalt von Internetquellen, Soziale Netzwerke
Klasse
5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Fächer
fächerübergreifend, Deutsch, Gesellschaftswissenschaften, Politik / Sozialkunde, Ethik / Lebenskunde / Religion, Verbraucherbildung
Stufe:
Sekundarstufe I
Materialthemen
Medien, Grundwissen und Recht, Soziale Netzwerke, Gewalt im Netz / Risiken
Materialinhalt
Angabe von Literatur, Referenzen und Quellen, Anregungen für die Unterrichtsgestaltung, Arbeitsmaterialien für Lernende, Informationen für Lernende, Weiterführende Adressen / Fachstellen

Gesamtbewertung

Gut
Kurzinformationen:

Titel

Wie sich Lügen im Netz verbreiten

Herausgeber

Zielgruppe

Fächer

Stufe

Materialthemen

Materialformat

Download (z.B. PDF), Online
Preis
kostenlos

Gefördert durch:

aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages