Datum: 15.05.2024

Neue Lehrkräftefortbildungen für das Schuljahr 2024/25

Von Finanztipps auf Social Media bis künstliche Intelligenz: Regelmäßig bietet das Netzwerk Verbraucherbildung des Verbraucherzentrale Bundesverband kostenfreie Online-Fortbildungen für Lehrkräfte und Multiplikator:innen an.  In 90 Minuten wird Wissen zu einem Verbraucherthema und Anregungen für die didaktische und methodische Umsetzung gegeben.

vzbv

Für das kommende Schuljahr 2024/25 stehen bereits vier Lehrkräfte-Fortbildungen für das erste Schulhalbjahr fest. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Teilnahmebestätigung kann angefordert werden.

  • Energiesparen – ein Thema für alle!
    10.09.2024, 16.00 - 17.30 Uhr

    In Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen
    Hier geht es zur Anmeldung

  • Der Ernährungsführerschein - Die Küche kommt ins Klassenzimmer
    25.09.2024, 16.00 - 17.30 Uhr

    In Zusammenarbeit mit dem Bundeszentrum für Ernährung
    Hier geht es zur Anmeldung

  • Schnelles Geld oder schnelle Pleite?! Finfluencer und Finanz-Tipps auf Social Media
    12.11.2024, 16.00 - 17.30 Uhr

    In Zusammenarbeit mit der BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Hier geht es zur Anmeldung

  • Wie verlässlich ist ChatGPT? Künstliche Intelligenz in der Schule
    03.12.2024, 16.00 - 17.30 Uhr

    In Zusammenarbeit mit klicksafe
    Hier geht es zur Anmeldung