Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen

Unsere Angebote für Sie

Aktuelle Unterrichtsmaterialien

Titelbild Unterrichtsmaterial Meinung im Netz gestalten

Quelle: Titelbild Unterrichtsmaterial Meinung im Netz gestalten

Medien Icon

Medien

Meinung im Netz gestalten

Mit dem Material sollen Lernende befähigt werden, ihre individuelle Rolle und den Einfluss Einzelner bei der Meinungsbildung anderer zu reflektieren, das Gewicht unqualifizierter Beiträge und Fehlinformationen einzuschätzen und die Bedeutung unterschiedlicher journalistischer Darstellungsformen für die Meinungsbildung zu erkennen, so dass sie für Argumentationslinien undemokratischer oder verschwörungstheoretischer Positionen und für Fake News sensibilisiert werden.
Mehr sehen
deepfakes-selbermachen-100 v-img 16 9 l -1dc0e8f74459dd04c91a0d45af4972b9069f1135.jpg
Medien Icon

Medien

Deepfakes - Wie Videos gefälscht werden

Das Material ist ein Baustein des von ARD, ZDF und Deutschlandfunk gemeinsamen Webangebotes "So geht Medien". Mit Videos, Audios, Quiz, interaktiven Karten und Texten werden zahlreiche Aspekte rund um Deepfakes (gefälschte Videos) und Mediennutzung erklärt.
Mehr sehen
Cover Material "Ethik in der Glügelhaltung"
Nachhaltigkeit Icon

Nachhaltigkeit

Ethik in der Geflügelhaltung im Biologie-Unterricht?

Das Material setzt sich das Ziel, für die Frage "sind die heutigen Haltungsformen ethisch vertretbar?" zu sensibilisieren. Den Informationshintergrund bildet dabei das Pocket-Heft "So leben Hühner" aus dem gleichen Hause.
Mehr sehen

Aktuelles

Titelbild Huhn frisst Jaguar

Quelle: OroVerde

25.03.2021

Material der Woche: Huhn frisst Jaguar

Der Materialkompass hebt besonders empfehlenswerte Unterrichtsinhalte als "Material der Woche" hervor. Diese Woche: Huhn frisst Jaguar
Mehr erfahren
Oster-Actionbound Verbraucherzentralen

Quelle: A. Bittner-Schmidt / Verbraucherzentralen

23.03.2021

Was haben Ostereier mit sicheren Passwörtern zu tun?

Was haben Ostereier mit sicheren Passwörtern zu tun? Eine Antwort darauf finden knobelbegeisterte Menschen in dem Oster-Actionbound der Verbraucherzentralen. Machen Sie mit.
Mehr erfahren
© cocoparisienne - pixabay - CC0 Public Domain

Quelle: (c) cocoparisienne - pixabay - CC0 Public Domain

18.03.2021

Überschuldungsampel weiterhin auf Rot

Keine Entwarnung bei der Überschuldung. Der #Schuldneratlas 2020 meldet eine Überschuldungsquote von knapp 10 Prozent.
Mehr erfahren

Online-Fortbildungen

Das Netzwerk Verbraucherschule bietet Online-Fortbildungen zu Verbraucherthemen an. Teilnehmen können alle Lehrkräfte der Schulen aus dem Netzwerk Verbraucherschule. Die Anmeldung im Netzwerk Verbraucherschule ist jederzeit über das Online-Formular möglich. Für die Teilnahme an den Online-Fortbildungen kann eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden.

Mädchen mit einem Korb frischem Gemüse

Quelle: © yanadjan - stock.adobe.com

10.02.2021

Alles Veggie? - Vegane und vegetarische Lebensmittel

Immer mehr Menschen, insbesondere auch junge Menschen, interessieren sich für eine vegetarische oder vegane Ernährungsweise. Darauf reagiert die Lebensmittelindustrie und bietet vom „Käse“ über „Eis“ bis zum „Steak“ – zu fast jedem tierischen Lebensmittel eine pflanzliche Alternative. Die Fortbildung legt dar, worauf Vegetarier und Veganer bei der Lebensmittelauswahl achten sollten und informiert über die Kennzeichnung und Qualität der pflanzlichen Ersatzprodukte. Wie diese Inhalte im Unterricht erarbeiten können, zeigen die vorgestellten Materialien.
Mehr erfahren
efraimstochter - pixabay - cc0 public domain.jpg

Quelle: (c) efraimstochter - pixabay - CC0 Public Domain

03.12.2020

Smartphone-Rallyes im Unterricht – Möglichkeiten und Stolpersteine

Smartphone-Rallyes eignen sich als spielerisches Tool zur Wissensvermittlung und bieten tolle Möglichkeiten. Sei es, dass Schülerinnen und Schüler selbst eine Rallye entwickeln oder Lehrkräfte diese konzipieren. In beiden Fällen kann eine Rallye dazu beitragen, auf spannende Art und Weise, Interesse für ein neues Thema zu wecken.
Mehr erfahren
schuetz-mediadesign - pixabay - cc0 public domain energiesparen.jpg

Quelle: (c) schuetz-mediadesign - pixabay - CC0 Public Domain

17.11.2020

Den Energiefressern auf der Spur- Energiesparen bei Handy, Tablet und Co.

Mit einfachen Projekten soll in die Alltagswelt der Schülerinnen und Schüler eingetaucht werden. Dabei geht es auch um Fragen, was ein Stromzähler ist und wo er im Haus zu finden ist? Und warum kann Dauerduschen auch zur Kostenfalle werden?
Mehr erfahren

Was ist Verbraucherbildung?

Verbraucherbildung meint vor allem zwei Dinge: Alltagswissen und Orientierungswissen. Sie hat das Ziel, aufzuklären und Bewusstsein zu schaffen – für eine selbstbestimmte, verantwortungsvolle und gesundheitsförderliche Lebensführung. Verbraucherbildung ist ein lebenslanger Lernprozess und befähigt Menschen, ob jung oder alt, als Verbraucherinnen und Verbraucher verantwortungsbewusst zu handeln und sinnvolle Entscheidungen zu treffen. Je früher die Fertigkeiten für einen reflektierten Konsum entwickelt werden, desto selbstverständlicher werden sie schon bei jungen Konsumentinnen und Konsumenten im alltäglichen Handeln verankert sein. Desto einfacher wird es für Kinder und Jugendliche, den steigenden Anforderungen in einer zunehmend globalen, vernetzten und komplexen Welt der Waren und Dienstleistungen gerecht zu werden.

Symbol-Icon Finanzen

Finanzen

Informationen zum Marktgeschehen, Umgang mit Geld, zu Finanzprodukten und Krediten sowie zu Versicherungen und Werbung

Symbol-Icon Medien

Medien

Mediennutzung, Beschaffung von Informationen, Datenschutz und Urheberrechte, Soziale Netzwerke und Online-Werbung

Symbol-Icon Ernährung

Ernährung

Lebensmittel und ihre Herkunft, Qualität, Kennzeichnung, Wertschätzung und Konsum, Werbestrategien der Lebensmittelbranche sowie Fragen zu gesunder Lebensführung

Symbol-Icon Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Mobilität und Wohnen, Wachstum und Wohlstand, fairer Handel sowie Klima, Energie und Ressourcen