Durch die folgenden Buttons können Sie direkt auf einen speziellen Bereich des Inhaltes springen
Datum: 03.03.2022

Die Verbraucherschulen 2022

Sie vermitteln den klugen Umgang mit Taschengeld, betreiben eine schuleigene Fahrradwerkstatt oder setzen sich kritisch mit TikTok und Co. auseinander: Verbraucherschulen. Hier lernen Kinder und Jugendliche lebensnah, wie sie souverän und informiert mit den Herausforderungen des Alltags umgehen. 65 Schulen aus 11 Bundesländern erhalten in diesem Jahr die Auszeichnung Verbraucherschule des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv).

vzbv

Die Auszeichnung Verbraucherschule wird in den Kategorien Gold, Silber und Bronze vergeben – und in der Sonderkategorie Extra, für gezieltes Engagement in der Corona-Zeit. Erfahren Sie mehr über die ausgezeichneten Schulen und ihre Maßnahmen.

Die 65 Verbraucherschulen

Emil-Fischer-Schule, Verbraucherschule Gold

Grundschule an der Bäke, Verbraucherschule Gold

Oberstufenzentrum Gastgewerbe Brillat-Savarin-Schule, Verbraucherschule Gold

Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasium, Verbraucherschule Silber

Heinrich-Mann-Schule, Verbraucherschule Bronze

Konrad Wachsmann Oberstufenzentrum, Frankfurt Oder, Verbraucherschule Gold

Oberschule "Johann Heinrich August Duncker", Rathenow, Verbraucherschule Gold

Evangelische Schule, Schönefeld, Verbraucherschule Bronze

Johann-Gutenberg-Schule, Bremerhaven, Verbraucherschule Gold

Paula-Modersohn-Schule, Bremerhaven, Verbraucherschule Gold

Gesamtschule Bremen-West, Verbraucherschule Silber

Albrecht-Thaer-Gymnasium, Hamburg, Verbraucherschule Gold

Schule Schulkamp, Hamburg, Verbraucherschule Gold

Gesamtschule Niederwalgern, Verbraucherschule Gold

Eduard-Stieler-Schule Fulda, Verbraucherschule Silber

Hohe Landesschule Hanau, Verbraucherschule Silber

Solgrabenschule Bad Nauheim, Verbraucherschule Silber

Werner-Heisenberg-Schule Rüsselsheim, Verbraucherschule Silber

Karl-Weigand-Schule Florstadt, Verbraucherschule Bronze

Kaufmännische Schulen des Lahn-Dill-Kreises, Verbraucherschule Bronze

Martin-Buber-Schule Gießen, Verbraucherschule Bronze

Oskar-von-Miller-Schule Kassel, Verbraucherschule Bronze

Theodor-Fliedner-Schule Wiesbaden, Verbraucherschule Bronze

Theodor-Heuss-Schule Wetzlar, Verbraucherschule Extra

Leonore-Goldschmidt-Schule, Hannover, Verbraucherschule Gold

Carl-Friedrich-Gauß-Schule, Friedland-Groß Schneen, Verbraucherschule Gold

Realschule Himmelsthür, Hildesheim, Verbraucherschule Silber

Fachschule Heilerziehungspflege Wildeshausen, Verbraucherschule Bronze

Erich-Kästner-Gesamtschule Bünde, Verbraucherschule Gold

INI Berufskolleg Lippstadt, Verbraucherschule Gold

Mathilde Anneke Gesamtschule Münster, Verbraucherschule Gold

Pina-Bausch-Gesamtschule Wuppertal, Verbraucherschule Gold

Schirmerschule Jülich, Verbraucherschule Gold

Sekundarschule Jülich, Verbraucherschule Gold

Birger-Forell-Sekundarschule Espelkamp, Verbraucherschule Silber

Berufskolleg für Technik und Gestaltung der Stadt Gelsenkirchen, Verbraucherschule Silber

Europaschule Herzogenrath, Verbraucherschule Silber

Gemeinschaftshauptschule Niederpleis, Verbraucherschule Silber

Hubertus-Schwartz-Berufskolleg Soest, Verbraucherschule Silber

Raphael-Schule Recklinghausen, Verbraucherschule Silber

Städtische Fröbelschule Arnsberg, Verbraucherschule Silber

Gymnasium Maria Königin Lennestadt, Verbraucherschule Bronze

Städtische Gesamtschule Recklinghausen Suderwich, Verbraucherschule Bronze

Gymnasium Am Löhrtor Siegen, Verbraucherschule Bronze

Alfred-Adler-Schule Duisburg, Verbraucherschule Bronze

Bodelschwinghschule Warendorf, Verbraucherschule Extra

 

 

Christian von Mannlich-Gymnasium Homburg, Verbraucherschule Gold

KBBZ Halberg, Verbraucherschule Silber

Oberschule G. E. Lessing Lengenfeld, Verbraucherschule Silber

Semper Oberschule Dresden, Verbraucherschule Bronze

Gemeinschaftsschule Meldorf, Verbraucherschule Gold

Pestalozzischule Neumünster, Verbraucherschule Gold

RBZ Wirtschaft Kiel, Verbraucherschule Gold

Christian-Timm-Schule Rendsburg, Verbraucherschule Silber

Gemeinschaftsschule Heide-Ost, Verbraucherschule Silber

Gudewerdt-Gemeinschaftsschule Eckernförde, Verbraucherschule Silber

Schule am Meer Büsum, Verbraucherschule Silber

Anne-Frank-Gemeinschaftsschule Elmshorn, Verbraucherschule Bronze

Grund- und Gemeinschaftsschule Schafflund, Verbraucherschule Bronze

Schule am Heidenberger Teich, Verbraucherschule Bronze

Zentralschule Harrislee, Verbraucherschule Bronze

Dannewerkschule Schleswig, Verbraucherschule Extra

Rosenstadtschule Uetersen, Verbraucherschule Extra

Grußwort der Schirmherrin

Grußwort von Bundesministerin Steffi Lemke zur Auszeichnung der Verbraucherschulen 2022

Die Schirmherrin des Projekts Verbraucherschule, Bundesverbraucherschutzministerin Steffi Lemke, würdigt die Preisträger.

Beim Abspielen des Videos werden nutzerbezogene Daten zu Youtube übertragen. Weitere Informationen

Best-Practice

Die 65 Verbraucherschulen erhalten die Auszeichnung für Maßnahmen aus dem Schuljahr 2020/21, mit denen sie insgesamt 19.500 Schüler:innen erreicht haben. Die Maßnahmen stammen aus den vier Bereichen der Verbraucherbildung: Ernährung, Finanzen, Medien und nachhaltiger Konsum. Lassen Sie sich inspirieren!

Junge Frau unterschreibt Vertrag

Quelle: Milenko Đilas - stock.adobe.com

21.04.2022

Verbraucherschule konkret: Auf eigenen Beinen stehen

In der Carl-Friedrich-Gauß-Schule findet jedes Jahr eine Projektwoche statt, in der Jugendliche lernen, was sie für ein selbstständiges Leben brauchen.
Mehr erfahren
eine kleine Pflanze in einem Plastikgefäß

Quelle: adobe stock

28.04.2022

Verbraucherschule konkret: ein Schulgarten als Upcycling-Projekt

Vom alten ungenutzten Innenhof zum einladenden Schulgarten - ein Upcycling-Projekt der Grund- und Gemeinschaftsschule Schafflund.
Mehr erfahren
Eine Gruppe junger Menschen hat die Hände übereinander gelegt als Zeichen des Zusammenhalts.

Quelle: Rido – Adobe Stock

01.02.2022

Verbraucherschule konkret: Zusammenhalt – auch online

Die Schüler:innen der Mathilde Anneke Gesamtschule sammeln auf einer Internetseite „Mathildes Tipps und Tricks“ Tipps gegen Pandemie-Langeweile.
Mehr erfahren
man sieht verschiedene Zutaten für selbstgemachtes Waschmittel

Quelle: adobe stock

01.02.2022

Verbraucherschule konkret: Waschpulver herstellen

Ein Wahlpflichtkurs der Berliner Heinrich-Mann-Schule hat selber biologisches Waschmittel, Deo und Flüssigseife hergestellt.
Mehr erfahren
zwei Kinder schauen lachend auf ein Tablet

Quelle: Yaroslav Astakhov; adobe stock

01.02.2022

Verbraucherschule konkret: Achtung Werbung!

Schüler:innen der Hamburger Schulkamp Schule beschäftigten sich mit der Manipulation durch Werbung – und gestalteten selber eine Kampagne.
Mehr erfahren
ein Frühstücksei auf dem Tisch

Quelle: Maxim Khytra - adobe stock

29.03.2022

Verbraucherschule konkret: nachhaltiger frühstücken

Wie groß ist der ökologische Fußabdruck unseres Frühstücks? Schüler:innen des Konrad-Wachsmann-Oberstufenzentrums gestalteten ein leckeres und ökologisch nachhaltiges Frühstück.
Mehr erfahren
man sieht von oben ein Kind mit Handy, auf dem TikTok geöffnet ist

Quelle: adobe stock

01.02.2022

Verbraucherschule konkret: TikTok – cleverer Konsum

Mit dem sozialen Netzwerk TikTok haben sich Schüler:innen der Förderschule Raphael-Schule kritisch auseinandergesetzt.
Mehr erfahren
fünf Kinder sitzen draußen in der Natur

Quelle: adobe stock

01.02.2022

Verbraucherschule konkret: Ökologischer Wandertag

Eine sechste Klasse des Christian-von-Mannlich-Gymnasiums hat beim Wandern viel über den "ökologischen Rucksack" von Produkten gelernt.
Mehr erfahren
Eine Person repariert das Hinterrad ihres Fahrrads.

Quelle: Mediteraneo – Adobe Stock

07.04.2022

Verbraucherschule konkret: Reparieren statt wegschmeißen

Die Gesamtschule West in Bremen, eine Verbraucherschule mit der Auszeichnung Silber, hat einen eigenen Fahrradpool aufgebaut und eine Fahrradwerkstatt für Schüler:innen eingerichtet.
Mehr erfahren

Die digitale Auszeichnungsfeier 2022

Gruppenbild aus kleinen Fotos der Teilnehmenden der digitalen Auszeichnung Verbraucherschule

Quelle: vzbv

Nächste Bewerbungsrunde startet im Mai

Schulen, die ebenfalls in den Bereichen Ernährung, Finanzen, Medien und nachhaltiger Konsum aktiv sind, können sich ab Mai wieder als Verbraucherschule bewerben. Dann startet die sechste Auszeichnungsrunde, bei der Maßnahmen aus dem aktuellen Schuljahr 2021/22 gefragt sind. Mit der Anmeldung im Netzwerk Verbraucherschule unter www.verbraucherschule.de verpassen Schulen keinen Termin.